Freitag, 21. September 2012

Katzenliebe

Wir haben unsere Katerchen nun mittlerweile 3 Monate und ich möchte keinen Tag missen ;)



















Leider hatten sie es nicht leicht zu Anfang. Ich möchte euch die Geschichte gerne erzählen: 
Seitdem ich von zuhause ausgezogen bin habe ich mir wieder eine eigene Katze gewünscht. Ich habe aber leider einige Jahre in einer 1-Zimmer-Wohnung gelebt und das wollte ich keine Katze zumuten. Im März bin ich dann schließlich in eine grooße Wohnung gezogen zusammen mit meinem Freund. Im Juni war dann so weit alles fertig in der Wohnung. Ihr wisst ja, es gibt immer wieder noch hier und da etwas zu tun ^^ Nun wurde die Sehnsucht nach einer Katze wieder größer und ich guckte an einem Wochenende einfach mal so im Internet auf Seiten von Tierheimen etc., wo es grad Katzenbabys gab. Dann bin ich auf eine Anzeige gestoßen, in der grad zwei rote Kater abzugeben waren. Ich hatte mich sofort verliebt und meinen Freund brauchte ich auch nicht lange zu überreden ;D
Wir sind tatsächlich noch am gleichen Tag losgefahren uns die Katerchen angucken. Diese machten einen lebensfrohen Eindruck. Sind dann noch zur Bank gefahren und in den Tiershop und am nächsten Tag waren die Katerchen "Chip & Chap" dann unsere neuen Familienmitglieder.
Wir haben die Beiden von einem kleinen Reiterhof. Die Besitzerin hat einen sehr netten Eindruck auf uns gemacht und wir hätten niemals erwartet, was dann beim Tierarzt herauskam...
Schon am nächsten Tag ist uns das ständige Niesen aufgefallen, was dann sogar zu Husten wurden. Sind direkt zur Tierärztin und die stellte erschreckendes fest: Katzenschnupfen, Flöhe und Würmer! Die armen Süßen mussten soviele Medikamente auf einmal nehmen :(  Wir haben die ganze Wohnung flohfrei bekommen und wenigstens das Problem war schnell behoben. Leider mussten wir die Beiden insgesamt 3mal (!) entwurmen :(
Aber: Der Katzenschnupfen war viel schlimmer! Er wollte einfach nicht weggehen. Einen Monat lang haben die Beiden Antibiotika bekommen! Aber danach war es zum Glück geschafft und sie waren wieder gesund!
Diese ganzen Erkrankungen haben die wohl schon gehabt, als wir sie zu uns geholt haben. Aber wir sind froh, dass wir sie trotz allem geholt haben.
Bei der Besitzerin war es sehr schmutzig und sie hatte sehr viele Katzen und Hunde. Wer weiß, ob die Beiden dort überlebt hätten...
Jetzt sind sie aber wohl auf und machen jede Menge Blödsinn, von dem ich hier sicherlich auch das ein oder andere Mal berichten werde ;)






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...