Sonntag, 6. Juli 2014

DIY: Leckerlie-Fummelmatte für Katzen

Gestern war ich mal wieder kreativ und habe etwas für meine beiden Fellnasen gebastelt. Die Idee hatte ich auf YouTube entdeckt *klick*

Was ihr für eine Leckerlie-Fummelmatte benötigt:

- eine Spülbeckenmatte (bspw. von Rossmann für knapp 2€)
- Fleecestoff (bspw. eine Fleecedecke von ikea oder kik für 2-3€)
- eine Stoffschere
- und natürlich Leckerlies ;)


Dann schneidet ihr den Stoff in ca 3cm x 15cm lange Streifen. Ich habe in etwa 1/4 der Fleecedecke benötigt.
Ich habe dann immer Streifen übereinander gelegt, durch die Löcher gezogen und verknotet. Das ganze habe ich Reihe für Reihe im Kreis rundrum gemacht.




Dann noch Leckerlies darin gut verstecken und los gehts!


Viel Spaß beim Basteln ;)


1 Kommentar:

  1. Tolle Idee. Werden wir auch mal für unsere Stubentiger nachbasteln. LG, Steffi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...